Gebäudeabbruch

2014 beauftragte uns unser Kunde mit dem Abbruch des Gebäudekomplexes und mit Landschaftsbau auf einem Grundstück in Mogyoródi út. Während des Abbruches des 1.500 m2 großen Gebäudekomplexes fanden wir auch asbesthaltiges Material. Daher setzten wir die Sanierung unter Aufsicht der Behörde mit Hilfe eines professionellen Auftragnehmers fort. Nach dem vollständigen Abbruch haben wir unter Berücksichtigung des Umweltbewusstseins unseres Kunden die recycelbaren Materialien vor Ort gerieben, bzw. vor Ort wiederverwendet.